Echo und Narziss

 Profil News   INHALT A-Z 

google/Echo und Narziss
Die Bergnymphen sind Oreaden der griechischen Mythologie, zum Unterschied von den Baumnymphen, den Dryaden und den Wassernymphen, den Najaden leben sie in Grotten, Höhlen, Wäldern in den Bergen. Eine der bekanntesten Oreaden ist Echo.
Für mehr Freiraum seiner amourösen Abenteuer befahl Zeus der Echo, seiner Gattin Hera lange Geschichten zu erzählen, um sie von seiner Abwesenheit abzulenken. Alsbald nahm Hera diese Intrige wahr und bestrafte Echo mit dem teilweisen Sprachverlust. Sie konnte von nun an nur mehr das letzte gesprochene Wort nachsagen.
Echo liebte Naziss über alles und war ihm rettungslos verfallen, die eingetretene Sprachhemmung hinderte sie jedoch den Narziss deswegen anzusprechen. Als sich dieser bei einer Jagd verirrte folgte ihm Echo heimlich. Narziss witterte etwas und sprach: “Ist jemand hier”? “Hier, hier”, antwortete Echo zur Verwunderung des Narziss, der niemanden sehen konnte. “Komm”! “Komm, komm”. Warum meidest du mich? “Mich, mich”. “Lass uns hier zusammenkommen”! “Zusammenkommen, zusammenkommen”, wiederholte Echo und trat mit ausgestreckten Armen zwischen den Bäumen hervor und wollte Narziss umarmen. Dieser verschmähte sie grausam, abweisend und demütigend von sich stoßend.
Zutiefst verletzt und bis ins Mark beschämend getroffen, verkroch sie sich in einer Höhle, nahm keine Nahrung mehr auf, verkümmerte immer mehr, bis auf ihre Stimme verlor sie alles. Ihre Gebeine wurden zu Echofelsen mit einem seltsam wunderschönen Frauenantlitz.
Den Narziss bestrafte die Rachegöttin Nemesis mit einer lebenslänglichen, hoffnungslosen und unstillbaren Selbstliebe in sein Spiegelbild.
Ovid erzählt: “Narkissos erkannte die Unerfüllbarkeit seiner Liebe, ohne dass es ihm etwas nützte: Er verzehrte sich und verschmachtete vor seinem Ebenbild bis zum Tod”.
Eine weitere Version berichtet: Narziss verliebt in sein Spiegelbild im Wasser; nicht erkennend, dass es sein eigenes ist, will er sich mit diesem Spiegelbild vereinigen und ertrinkt.

https://c1.staticflickr.com/1/563/31251629640_90ff2a5bb3_z.jpg

https://c1.staticflickr.com/1/556/30766685514_23e7011be0_z.jpg

https://c2.staticflickr.com/2/1503/26014109974_4f885d7191_z.jpg

https://c2.staticflickr.com/2/1634/25253172836_c876c54aa3_z.jpg

https://c1.staticflickr.com/1/26/31243627410_e748915fe0_z.jpg

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Kunst

Eine Antwort zu “Echo und Narziss

  1. Pingback: EUPHORION A–Z | brunomayer40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s