Monatsarchiv: Januar 2018

The Hissy Fit Generation and The Loss of Free Speech I: Postmodernism (2)


MEINUNGSFREIHEIT translate.google/de

 Profil News   INHALT A-Z 

20180129 Zu diesem Text hat mich der Judastaler oder auch Silberling genannt, zu “Anderl von Rinn” der hier auch erwähnt wird und zu dem “Judenstein in Wolfsberg”, geführt. docs.google.com/document infrakshun.wordpress/catholic-church

wordpress/posts

O
Bestia
Senatoren
Pädophile Thoren
Admirale und Radikale
Ob Juristen oder Klerikale
Ob Jude, Moslem oder Christ
Ob Anstifter, Bauer oder Richter
Ob Indianer, Neger oder Kapitalist
Ob Philosophen, Denker oder Dichter
Ob Judas,  oder Damon mit dem Dolche
Es gibt immer überall Andere und Strolche.
Doch am schlimmsten bleibt jedoch ein Denken
Mit Betrug, Gewalt und Macht die Welt zu lenken.
Sowie die Freimaurer, Tempelbrüder und  Bilderberger
Am allerschlimmsten Plagiatoren und Klone sind noch ärger.
Schimpfe nicht über Israeliten Muslime oder Christen
Schimpfe nicht über Politiker und Zionisten
Die noch viel ärger sind als die
Schimpfe über sie.
Satanus
O

Quelle

EMyB

lightyear2000.wordpress/verstrickung-der-fpo-fuhrung-in-rechtsextremismus-und-neonazinahe-kreise

wiki/Railjet

 

translate.google/de

 

INFRAKSHUN

„Don’t you give me that postmodern bullshit. There is truth, There is a truth. And what you want, or you feel, or you need, isn’t going to change the truth. Any more than it’s going to topple a skyscraper. There’s truth, and there’s belief.  Don’t call a mule a stallion.“

— Carol Plum-Ucci, young adult novelist, essayist


You don’t need to give a shit about postmodernism and other tangential beliefs for them to work on you.

Before long, people are programmed to act in a certain way, use the correct language and associate with the right people because thinking this way becomes part of the socio-cultural constructs in which we live and have our being; it becomes a default auto-suggestion, a kind of neuro-linguistic leveller for interpersonal relationships acting at the subconscious level. Academia’s psychology of choice is transposed to cultural precepts and channelled swiftly across the global brain of…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.448 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Kunst